Verein

Albanisch-Islamische Gemeinschaft Reinach

 

Die Albanisch-Islamische Gemeinschaft Reinach ist ein Verein im Sinne von Art. 60 ff des Schweizerischen Zivilgesetzbuchs (ZGB).

Er wurde 1992 gegründet und hat ihr gesellschaftliches und religiöses Zentrum seit 25 Jahren an der Hauptstrasse 3 in Reinach.
Der Vorstand und die über 300 aktiven Vereinsmitglieder bilden die Gemeinschaft.

Zweck des Vereins ist, sich den religiösen, nationalen, kulturellen und sozialen Anliegen der Mitglieder anzunehmen und deren Integration in das gesellschaftliche System zu fördern.
Der Albanisch-Islamische Verein ist ein Ort der Begegnung für Menschen unterschiedlichster Herkunft, welche kulturell-religiöse Plattformen bilden und konstruktive Beziehungen zur Gesellschaft aufbauen.
Die Gemeinschaft setzt sich unter anderem soziale und humanitäre Ziele, insbesondere die Unterstützung Bedürftiger.

Der Verein verfolgt ausschliesslich gemeinnützige Zielsetzungen und ist politisch neutral unabhängig.